Mental Health
Down the rabbit hole. Ausgrenzung und Diskriminierung, Real vs. Digital Social Life, der Wunsch, auszubrechen – das sind die Themen, um die sich unser Kurzfilmprojekt dreht. Zusammen mit einer Theaterpädagogin und einem Filmemacher produziert ihr gemeinsam einen Kurzfilm. Im Projekt entscheidet ihr selbst, ob ihr vor oder hinter der Kamera agiert. Der Film wird am 29.9. um 18 Uhr dem Publikum vorgeführt. Vorerfahrung wird nicht erwartet – nur Lust auf Zusammenarbeit mit anderen kreativen Jugendlichen. Termine: 21.9. 12–20 h, 22.9. 12–20 h.