Foto: Betty Schiel

Last Chance to Dance
Zuerst schnell die Wasserrutsche runter, eine Runde plantschen, frisch abgekühlt eine Grillwurst futtern und mit einem kühlen Getränk in der Hand dem nächsten fetten Gig lauschen. Klingt nice? Wird’s auch! Zehn Bands, zehn Stunden Live-Musik auf zwei Bühnen erwarten euch, darunter jede Menge Local Heroes. Drum herum haben wir Torwandschießen, Hüpfburg, Foodmeile und Merch-Stände für euch aufgebaut.

Denn auf handgemachte Live-Musik haben wir alle sehnsüchtig gewartet. Darum wird es dieses Jahr doppelt fett. Selbstverständlich dürfen auch die Freibadbecken zum Schwimmen genutzt werden. Neben nationalen und internationalen Bands werden auch viele weitere lokale und (über-)regionale Bands für ordentlich Stimmung sorgen.